23.2.2020 – Freital – 50plus & Erwachsene & Jugendliche

Neue Karte für Ehrenamtler erhältlich

Ab sofort liegen die neuen Ehrenamtskarten des Freistaates Sachsen in der Stadtverwaltung Freital vor. Mit der 4. Auflage können die Inhaber bei den Kooperationspartnern wieder attraktive Vergünstigungen im gesamten Freistaat genießen. Freital beteiligt sich seit 2016 an dem Programm und bietet allen Ehrenamtlern in Sachsen ermäßigten Eintritt in die beiden Freibäder Windi und Zacke sowie für die Städtischen Sammlungen auf Schloss Burgk an. Gültig ist die neue Karte bis Dezember 2021.

Die Ehrenamtskarte können alle ehrenamtlich engagierten Personen erhalten, die ihren Wohnsitz im Freistaat Sachsen haben, mindestens 14 Jahre alt sind und sich bereits mindestens ein Jahr ehrenamtlich engagieren. Die Karte wird bei der Kommune beantragt und ausgegeben, in der der Antragsteller wohnt. In Freital erhalten Ehrenamtler die Anträge ab sofort an der Rathausinformation Potschappel oder übers Internet. Nach Einreichung bei der Stadtverwaltung erfolgt eine Prüfung.

Alle weiteren wichtigen Infos dazu können Sie der beigefügten Pressemitteilung der Großen Kreisstadt Freital entnehmen.